Hausarztpraxis

Dr. med. Robert Horsch

Hausarztpraxis Dr. med. Robert Horsch

Das Team der Hausarztpraxis

Unser  Hausarztteam ist Ihr erster Ansprechpartner in allen medizinischen Fragen sowohl im Rahmen der Schulmedizin als auch der Naturheilverfahren.

Dr. med. Robert Horsch

Ich bin mit Leib und Seele Hausarzt und Allgemeinmediziner.

 

Nach Abschluss des Studiums in Düsseldorf sammelte ich durch langjährige Tätigkeiten in verschiedenen Krankenhäusern reichlich klinische Erfahrungen.

 

Basierend auf diesem Wissen sowie meiner zusätzlichen Ausbildung zum Arzt für Naturheilverfahren stehe ich Ihnen als erster Ansprechpartner in allen medizinischen Fragen mit Rat

und Tat zur Seite.

1982 – 1988

Studium der Humanmedizin,
Heinrich Heine Universität Düsseldorf

 

April  – Dezember 1989

Arzt im Praktikum Innere Abteilung
St. Vincenz Krankenhaus Menden

 

Januar – September 1990

Arzt im Praktikum als Sanitätsoffizier

im Sanitätszentrum der Bundeswehr,

Rommel-Kaserne in Augustdorf

 

Oktober 1990 – März 1995

Assistenzarzt Innere Abteilung
St. Elisabeth Hospital Iserlohn

 

Februar 1993

Fachkundenachweis Rettungsdienst

 

März 1994

Promotion zum Dr. med.

 

April – September 1995

Assistenzarzt im Rahmen der spezifischen Ausbildung
in der Allgemeinmedizin, Praxis für Alllgemeinmedizin/ Naturheilverfahren Dres. Harald und Ute Müller,
Iserlohn-Letmathe

 

September 1995

Erlangung der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren

 

November 1995

Niederlassung in der Hausarztpraxis als Weiterführung der väterlichen Praxis

 

März 2000

Akupunktur A-Diplom

 

Sommer 2011

Psychosomatische Grundversorgung

Marina Westermann

Petra Nagel

Elke Horsch

Frau Westermann ist „Mitarbeiterin der ersten Stunde“. Seit Ende 1995 ist sie als Medizinische Fachangestellte in unserer Praxis beschäftigt.

Frau Nagel verstärkt als ausgebildete Krankenschwester seit Ende 2006 unser Team.

 

Im Rahmen umfangreicher Fortbildungsmaßnahmen hat sie im Jahre 2011 die Qualifikation einer VERAH (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis) und im Jahre 2015 die Qualifikation einer NäPa (nicht ärztliche Praxisassistentin) erworben.

Ziel dieser Qualifizierungsoffensive für Medizinische Fachangestellte ist es, die Hausarztpraxis als „Ort der Versorgung“ zu stärken

Frau Horsch ist mit Ausnahme der „Babypausen“ von Beginn an in der Praxis beschäftigt.

 

Durch ihre Ausbildung zur „Ernährungsberaterin/Ernährungs-coach (IHK)“ im Jahre 2013 ist Frau Horsch neben ihrer freiberuflichen Tätigkeit auch in der Hausarztpraxis erste Ansprechpartnerin für Ernährungsfragen.

 

Weitere Infos finden Sie auf www.elke-horsch.de